Daten für IVS Services

Roaming / Full-Service Schnittstelle für Carsharing

Unabhängige und einheitliche Datenschnittstelle für interoperables Carsharing. Ermöglicht die Vernetzung von Carsharing-Betreibern untereinander, auch wenn unterschiedeliche Telematik- und Buchungssoftware eingesetzt wird.
Ermöglicht auch Anbindung für reine Mobility-Provider ohne eigene Flotte - MaaS.

Die Schnittstelle wird typischerweise vom Softwareanbieter in sein Produkt (Telematik- und Buchungssystem, Apps) implementiert - der Dienst steht damit den Betreibern die diese SW anwenden zur Verfügung.

Zur technischen Schnittstelle bietet carsharing.link einen organisatorischen Rahmen, womit Flottenbetreiber ihre Mobilitätsangebote koordiniert in Richtung Mobilityprovider vermarkten können.

Das Roamingnetzwerk läuft dzt. im erweiterten Feldtest im OÖ Zentralraum.
Für 2022 ist die Ausrollung und Anwendung in ganz Österreich geplant.

Qualitätsbeschreibung: 

Die Datenschnittstelle ist erprobt und die Buchungsfunktionen sind seit 2020 in Betrieb.
Fahrzeug finden - buchen - aufsperren - nutzen.

Kontakt

Detailinformation

Organisation

Servicebetreiber: 
carsharing.link - Roamingportalcontact
Veröffentlicht von: 
carsharing.link - Roamingportal
Datenbereitsteller (1): 
carsharing.link - Roamingportal
Lizenzmodell: 
Nutzungsvertrag mit Nutzungsgebühr
Beschreibung des Lizenzmodells oder weiterführender Link: 

Bei Nutzung (Buchnung) fallen Transaktionsgebühren an, die die Betriebskosten decken. Der Betrieb ist ohne Gewinnabsicht gestaltet.

Für reine Auskunftsdienste werden künftig eigene Open-Data-Schnittstellen kostenlos angeboten.

Partnerportal: 
keine externe Listung
Gültigkeitsbereich: 
17.11.2021 bis 17.11.2022

Technische Informationen

Typ: 
Datensatz
Text-Sprache: 
Deutsch
Datenformat: 
Andere
Datenformat - Grammatik: 
Open API
Datenformat - Syntax: 
JSON
Datenformat - Kodierung: 
UTF-8
Datenschnittstelle: 
HTTP/HTTPS
Aktualisierungsrate: 
Bei Änderung
Übertragung: 
pull