Daten


Ergebnisse einschränken nach ...

Ergebnisse einschränken nach ...
4 Ergebnisse sortieren nach
Daten für IVS Services

Soll-Fahrplandaten Verkehrsverbünde (GTFS)

Die Soll-Fahrplandaten der österreichischen Verkehrsverbünde werden von der ARGE ÖVV gesammelt und pro Verbund im einheitlichen GTFS Format bereitgestellt. Jeder Verbund Datensatz enthält die Fahrplandaten des vom Verkehrsverbund beauftragten und gepflegten ÖPNV Angebotes.

ARGE ÖVV OG | Anschlussverbindungen an Verkehrsknotenpunkten, normale Umsteigedauer zwischen den Verkehrsträgern | Betriebskalender mit einer Zuordnung zwischen Tageskategorien und Kalendertagen | Betriebszeiten | Einrichtungen an den Haltepunkten/Zugangsknoten (u. a. Informationen an der Abfahrtstelle, Kundenservice/Info-Schalter, Fahrkartenschalter, Aufzüge/Treppen, Ein- und Ausgänge) | Fahrpläne | Fahrzeugausstattung (Wagenklassen, Bord-WLAN usw.) | Fahrzeuge (Niederflur, rollstuhlgängig) | Fußwegenetz und Zugänglichkeitshilfen | Netztopologie und Routen/Strecken (Topologie) | Planmäßiger Übergang zwischen garantierten Linienverkehrsdiensten | Verkehrsdienstbetreiber | Voraussichtliche Reisedauer je nach Tageskategorie, Zeitfenster und Verkehrsträger bzw. Verkehrsträgerkombination | Vorhandene Hilfsdienste | Zugänglichkeit von Zugangsknoten und Wege innerhalb von Verkehrsknotenpunkten | Inkl. Grenzgebiet | Österreich | Andere Öffentliche Verkehrsnetzwerke | Autobahnen und Schnellstraßen | Bundes- und Landesstraßen | Schienen gebunden | Stadt und Gemeindestraßen | Stadt- und U-Bahn | Straßennetzwerk | Wasserwege
Daten für IVS Services

Soll-Fahrplandaten Verkehrsverbünde (NeTEx)

Die Soll-Fahrplandaten der österreichischen Verkehrsverbünde werden von der ARGE ÖVV gesammelt und pro Verbund im einheitlichen NeTEx Format bereitgestellt. Jeder Verbund Datensatz enthält die Fahrplandaten des vom Verkehrsverbund beauftragten und gepflegten ÖPNV Angebotes.

ARGE ÖVV OG | Anschlussverbindungen an Verkehrsknotenpunkten, normale Umsteigedauer zwischen den Verkehrsträgern | Betriebskalender mit einer Zuordnung zwischen Tageskategorien und Kalendertagen | Betriebszeiten | Einrichtungen an den Haltepunkten/Zugangsknoten (u. a. Informationen an der Abfahrtstelle, Kundenservice/Info-Schalter, Fahrkartenschalter, Aufzüge/Treppen, Ein- und Ausgänge) | Fahrpläne | Fahrzeugausstattung (Wagenklassen, Bord-WLAN usw.) | Fahrzeuge (Niederflur, rollstuhlgängig) | Fußwegenetz und Zugänglichkeitshilfen | Netztopologie und Routen/Strecken (Topologie) | Planmäßiger Übergang zwischen garantierten Linienverkehrsdiensten | Verkehrsdienstbetreiber | Voraussichtliche Reisedauer je nach Tageskategorie, Zeitfenster und Verkehrsträger bzw. Verkehrsträgerkombination | Vorhandene Hilfsdienste | Zugänglichkeit von Zugangsknoten und Wege innerhalb von Verkehrsknotenpunkten | Inkl. Grenzgebiet | Österreich | Andere Öffentliche Verkehrsnetzwerke | Autobahnen und Schnellstraßen | Bundes- und Landesstraßen | Schienen gebunden | Stadt und Gemeindestraßen | Stadt- und U-Bahn | Straßennetzwerk
Weitere Kategorien

ÖV-Güteklassen

Die ÖV-GK ermöglichen österreichweit die Analyse der Versorgung eines Standortes mit fahrplangebundenem Öffentlichen Verkehr. Der Datensatz besteht aus 2 Elementen: Erstens einer Kategorisierung des ÖV-Angebotes nach Art des angebotenen Verkehrsmittels & dem Bedienintervall für alle Haltestellen, der sogenannten Haltestellenkategorie.

Team Datenanalyse und Modelle (AustriaTech) | Nicht in den Delegierten Verordnungen enthalten | Österreich | Andere Öffentliche Verkehrsnetzwerke | Schienen gebunden | Stadt- und U-Bahn